Sommerzeit

 

Heiß ist es im heurigen Sommer - ätherische Öle und Hydrolate bringen Ihnen Hilfe!

Pfefferminzhydrolat: Sprühen Sie sich das kühlende Pflanzenwasser in Gesicht, Nacken und auf die Beine! Herrlich erfrischend!

Salbeihydrolat: Als Achselspray - reguliert die Schweißbildung

 

Ständige Begleiter in der Handtasche:

* ätherisches Lavendelöl: 1 Tropfen auf einen Insektenstich, eine kleinere Verletzung oder kleine Verbrennung und der Schmerz ist weg!

Lavendelöl wirkt schmerzstillend, entzündungshemmend und beruhigend

* Insektenfrei-Spray der Fa. feeling: Bewährter Raum- und Körperspray gegen Gelsen

 

Wichtige Helfer:

* Lavendelhydrolat: hilft ausgesprochen gut gegen Sonnenbrand

* After Sun (Fa. feeling): toller Helfer bei Sonnenbrand - Sie merken sofort eine positive Wirkung

* Immortelle - ätherisches Öl: Bewährter Helfer bei blauen Flecken

 

Außerdem:

Feeling bietet eine Reihe neuer, hochwertiger Sonnenschutzcremes OHNE Nanopartikel

 

Im Auto:

ätherische Öle helfen gegen die Hitze und wirken konzentrationssteigernd: Probieren Sie doch ein Minzöl oder die Feeling Duftkreation Cool Ice

 

Gerne berate ich Sie/euch